TV/Radio/Presse2019-09-12T09:43:08+00:00

Sommerfest 2019

Quartier231 im Radio

FlexizoneTV

Q231 wird fit

Ab März kann man in Halle B1 trainieren
Auf das Areal der ehemalige Babcock Zentrale in der Duisburger Straße kommt jetzt richtig „Bewegung“. Nachdem von einigen Wochen im Quartier 231 das WorkInn mit seinen Coworking-Spaces an den Start ging, öffnet Anfang März 2019 direkt im Gebäude gegenüber, der ehemaligen Fertigungshalle B1, ein super modernes Fitnesszentrum seine Türen.

Benjamin Kohl, Inhaber von Kohl Sport und Freizeitanlagen e.K., hat nach einem neuen Standort gesucht, an dem er mit seinem Unternehmen weiterwachsen und neue Angebot entwickeln kann. „Das Quartier 231 ist wie dafür gemacht. Wir haben hier eine wirklich coole Halle mit echtem Industrieflair gefunden. Ausgefallen, einzigartig, etwas Besonderes. Ein Standort, der zugleich viel Fläche und Raum bietet, gut erreichbar ist und kostenfreie Parkplätze für die Mitglieder direkt vor der Tür bereithält. Wir nennen unser Unternehmen daher „Halle B1 Fitness“, weil wir von der neuen Location so begeistert sind“.

In den neuen Fitnessräumen erwarten sie auf 1500 Quadratmeter nicht nur effiziente Trainingsmöglichkeiten, moderne Kraftgeräte, eine große Auswahl an Kursen, E-Gym-Training, betreutes Muskeltraining, sondern auch Reha Sport und Yoga. On top eine großzügige Sauna und ein gemütliches Bistro. „Halle B1 Fitness“ steht für allgemeine Fitness, Beweglichkeit, Sport und das für alle Altersgruppen, ausdrücklich auch für Familien und ältere Menschen. „Unsere Teilnehmer sollen Erfolge durch ihr individuelles Trainingsprogramm erfahren und keine Überforderung“, so Kohl. „Sie sollen Spaß haben und in Halle B1 gerne Zeit zusammen verbringen“.

„Auf dem Campus Q231 haben sich bis heute eine Reihe von Unternehmen aus den verschiedensten Branchen angesiedelt, deren mehr als 800 Mitarbeiter gerne direkt am Arbeitsplatz etwas für ihre persönliche Fitness tun möchten. „Halle B1 Fitness“ ist daher für das Quartier ein echter Gewinn“ findet Phillip Mersmann, Geschäftsführer der Henley360 Deutschland GmbH die Eigentümerin des Areals ist. Mersmann, der für die Vermarktung der Flächen und Gebäude die Verantwortung trägt, freut sich, dass durch den neuen Ankermieter in Halle B1, das Quartier direkt von der Straße aus gut sichtbar sein wird und einmal mehr Aufmerksamkeit erfährt.

„Das Quartier 231 bietet für Unternehmen die klassische aber auch ausgefallene Büro- und Lagerflächen suchen ganz verschiedene Möglichkeiten, sowohl was Größe als auch Mietzeit angeht, es lohnt sich in jedem Fall dieses Areal zu erkunden und dort nach dem passenden zu suchen“, so Frank Lichtenheld, Geschäftsführer der OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung, die auch in diesem Fall den Kontakt von Interessent zum Vermieter herstellen konnte.

Pressestimmen Quartier 231

Das Gelände des Quartier231